Datum: Samstag, 15. Dezember 2018

Beitragsseiten

Bereiten Sie sich bitte auf eine solche Situation vor, soweit Sie dazu die Möglichkeit haben. Nach dem Tod eines Angehörigen bitten wir, dass Sie an Folgendes denken:

- Verständigen Sie bitte den Priester, sofern Ihr Angehöriger zu Hause  verstorben ist.

- Möglichst rasch sollten Sie mit dem Pfarrbüro absprechen, wann der Sterberosenkranz, das Requiem und die Beerdigung stattfinden können.

- Gleichzeitig sprechen Sie mit dem Bestattungsinstitut und stimmen auch mit diesem die Termine ab.

- Verständigen Sie bitte Ihre Verwandten nicht nur über den Zeitpunkt der Beerdigung, sondern auch über den des Rosenkranzes.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok